Referent*in (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Verein der Zuckerindustrie e.V.

Referent*in (m/w/d)

Verein der Zuckerindustrie e.V.
Berlin
Vor Ort
Feste AnstellungVollzeit

Der Verein der Zuckerindustrie (VdZ) ist der Zusammenschluss der Zucker herstellenden Unternehmen in Deutschland. Wir arbeiten in einer modernen Geschäftsstelle in Berlin-Mitte zusammen mit unseren Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker in einem interdisziplinären 16-köpfigen Team in sechs Abteilungen.

Zur Unterstützung der Geschäftsführung der Abteilung Energie, Umwelt und Sicherheit suchen wir ab sofort:

Referent*in (m/w/d)

(unbefristet, Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung und Bewertung von Gesetzesvorlagen, rechtlichen und politischen Entwicklungen,
  • Beratung der Verbandsmitglieder und Vertretung der Interessen der Branche gegenüber Behörden, Verbänden und Institutionen in Deutschland und Europa,
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen.
  • Industriepolitische Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes, der Transformation der deutschen Zuckerfabriken sowie der Arbeitssicherheit prägen Ihre Arbeit.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit praktischen Erfahrungen im öffentlichen Umwelt-, Klimaschutz- und Energierecht,
  • Verständnis für naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen,
  • Bereitschaft zu Dienstreisen,
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sehr gute Englischkenntnisse sowie eine sichere Anwendung von Office-Software.

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche, selbstständige Tätigkeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem modernen Arbeitsplatz mitten in Berlin,
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit,
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester frei,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und weitere Leistungen (z.B. Deutschland-Ticket).
Informationen
Ort
Verein der Zuckerindustrie e.V.
Ihr:e Ansprechpartner:in

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) die Sie per E‑Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@zuckerverbaende.de senden.

Haben Sie Interesse an dieser Stelle?